Das Konzept

Unser seit Jahren bewährtes Konzept

Die Familie ist die Grundlage unserer gesellschaftlichen Ordnung. Die Kinder und Jugendlichen sind die künftigen Träger der Gesellschaft. In der Familie werden Rücksichtnahme, Toleranz, Liebe, Vertrauen, Geborgenheit und Mitverantwortung erlernt. Reichen die Möglichkeiten der Familie zur Betreuung und Erziehung der jungen Menschen nicht aus, sollten die Leistungen der Jugendhilfe eingreifen. Diese Maßnahmen sind besonders dann gefordert, wenn die Entwicklung des jungen Menschen zu einer eigenverantwortlich handelnden Persönlichkeit gefährdet ist, sei es durch anhaltende Schwierigkeiten in der Familie oder dem erweiterten persönlichen Umfeld. Aus einer Vielzahl von Gründen heraus können junge Menschen vorübergehend oder auf Dauer nicht von ihren leiblichen Eltern auf dem Weg zum Erwachsensein betreut werden. Soziale Notlagen, persönliche Defizite, Krankheit oder Abhängigkeitsprobleme verursachen die Hilfsbedürftigkeit der Kinder. Mit unserer Einrichtung wollen wir grundsätzlich junge Menschen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung fördern, die in der Familie begonnene Erziehung unterstützen und ergänzen, sowie Kinder vor Gefährdung des persönlichen Wohlergehens schützen.


Jugendwohngruppe

Aufnahme finden junge Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihrer Ursprungsfamilie leben können. Die Unterbringung erfolgt durch die Jugendämter. Gesetzliche Grundlagen sind die Hilfen zur Erziehung und die Hilfe für junge Volljährige gemäß § 27 und § 41 KJHG.

Aufnahmealter: 13 - 18 Jahre

Maximal 12 junge Menschen leben in Einzel- bzw. Doppelzimmern, die mit Dusche und WC ausgestattet sind.
Ziel unserer Arbeit ist es, durch Unterstützung und Begleitung der jungen Menschen, ihren Verselbständigungsprozess zu fördern und eine eigenverantwortliche Lebensführung zu ermöglichen.

Sozialpädagogisch-Betreutes Wohnen

Das SBW bietet unseren älteren Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit einer weiteren Verselbständigung durch ein eigenverantwortliches Leben in der eigenen Wohnung.

Weiterhin finden junge Menschen Aufnahme, für die der Rahmen einer Wohngruppe nicht, oder nicht mehr angezeigt ist.

Betreutes Wohnen

Insel Mittelhof - Einrichtung für Jugendhilfe


Die Jugendhilfeeinrichtung „Die Insel“ Mittelhof möchte Ihnen den bestmöglichen Service auf dieser Website bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung Ok